Bonuslevel: Gamification

Also eigentlich sollte es ja “nur” um Gamification als generelles Thema gehen. Da wir aber allesammt zwar schon viel Zeit mit Spielen verbringen, aber natürlich gern NOCH mehr Zeit damit verbringen würden, wurde die Sache zum Herzensthema. So verquatschen wir uns in dieser Super-Sonder-Spezialfolge einmal mehr nicht nur über Gamification anhand zahlreicher Beispiele, sondern schweifen auch ein wenig in Anekdoten ab und stellen dabei fest, dass wir eher dazu neigen, unangenehme Dinge zu optimieren anstatt sie zu gamifizieren. Wieder was gelernt. Durchgespielt, euer Reflexions- und Selbstoptimierungspodcast!

Zeitmarken und weiterführende Links:

00:00:15 Was ist Gamification?

00:20:10 In welcher Form ist sie uns begegnet?

01:07:05 Was haben wir für uns selbst gamifiziert?

01:14:10 Gegenteil: Spiele die zu Arbeit werden?

durchgespielt.
Discord-Chat | Twitter | Facebook | Auf Spotify hören | Feedback geben | Unterstützen